Privatpraxis Dr. Georg C. Kolle - Zahnarzt & Oralchirurg

Sehr gern arbeiten wir auf Überweisung Ihrer Zahnarztpraxis, um das mögliche Therapiespektrum zu erweitern.

Mit chirurgischer Technik und spezialisierten Verfahren möchten wir das Spektrum Ihrer Zahnarztpraxis als verlässlicher und kommunikativer Partner erweitern um Dinge wie Implantate, Knochenaufbau, Zahnfleisch - Aufbau, Wurzelbehandlung, etc.

Auch für dreidimensionales Röntgen, DVT, können Patienten zu uns überwiesen werden.

Als Privatzahnarzt - Praxis in Gifhorn ...

wollen wir gemeinsam mit unseren Patienten eine ausgezeichnete Mundgesundheit erreichen.

Deswegen wenden wir Therapieverfahren mit dem Ziel einer langfristigen Haltbarkeit an und ergänzen dies durch professionelle Zahnreinigung und Pflegeberatung.

Nach eingehender Untersuchung und Beratung erstellen wir vor jeder größeren Behandlung einen ausführlichen Kostenvoranschlag.
Damit unsere Patienten gut planen können, teilen wir umfangreiche Behandlungsabläufe schriftlich mit und vereinbaren Termine gern langfristig.

Unsere Zahntechnik fertigen wir überwiegend selbst an. In unserem spezialisierten Praxislabor stellen wir im CAD/CAM - Verfahren aus modernen vollkeramischen Werkstoffen Grundgerüste für Inlays, Kronen und Brücken ebenso selbst her, wie die funktionelle und ästhetische Keramikverblendung.

Herausnehmbaren Zahnersatz realisieren wir in enger Zusammenarbeit mit einem örtlichen Labor, dessen Techniker gern zu den Anproben dabei sind.

So erreichen wir die natürliche Ästhetik, die wir uns für unsere Patienten wünschen.

Behandlung auf GKV-Karte

Privatpraxis mit Kassenzulassung?

Es ist bei uns gleich, wie Sie versichert sind: wir widmen Ihnen unsere volle Aufmerksamkeit und setzen Ihr Wohl an erste Stelle.

Wir haben zu

Oktober 2017 eine Teil - Kassenzulassung* aufgenommen.

Dr. med. dent. Georg Kolle, Zahnarzt & Oralchirurg, ist durch aufwendige Chirurgie und Behandlung des Patientenstammes sowie Tätigkeiten für die Zahnärztekammer Niedersachsen, seine Aufgaben im Vorstand der Privatzahnärztlichen Vereinigung Deutschlands und als Betreiber der Plattform www.zahnarztrechnung.info  sehr beschäftigt. Er behandelt daher überwiegend privat. Deswegen sind wir weiterhin eine Privatpraxis, bleibt er per Definition der PZVD Privatzahnarzt. Die Teil-Kassenzulassung wurde für Ausbildungszwecke und Erweiterung des örtlichen Behandlungsspektrums aufgenommen.

Dr. (syr.) Noëlle Minas, Zahnärztin aus Damaskus, wird - so bald die Fachsprachprüfung absolviert wurde und die Behandlungserlaubnis und Assistentengenehmigung (KZVN) erteilt wurden, unter Anleitung, Assistenz und Aufsicht von Dr. Kolle auf GKV-Chipkarte behandeln.

In der GKV-Behandlung über Chipkarte beschränken wir uns auf unser Fachgebiet: Oralchirurgie, Narkosesanierung und Behindertenbehandlung.

Darüber hinaus ist eine Behandlung im Kostenerstattungsverfahren nach § 13 SGB V möglich.

* Eine Teilzulassung ist wie eine halbe Zulassung.
Wir haben keine volle Zulassung beantragt, da wir mit Ausbildung und anderen Aufgaben
zu beschäftigt sind und deswegen die Pflichten eines vollen Kassensitzes nicht erfüllen könnten.
Gesetzliche Krankenkassen sind nun jedoch nach
§ 13 SGB V zur Kostenerstattung verpflichtet.

Aktuelles

Keramikimplantate: Ceralog®

© Bild mit freundlicher Genehmigung der Camlog Vertriebs GmbH.

Es gibt zwar wohl keine Allergien auf Titan - jede Reinheit von Materialien hat aber ihre Grenzen.

Für Metallallergiker und für Menschen, die es einfach lieber möchten, haben wir Vollkeramikimplantate der Firma Camlog® in unser Programm aufgenommen.

Praxisurlaub

Unsere Arbeit erfordert vollen Einsatz - wir erholen uns in folgenden Perioden:

09.10. - 13.10.2017 - Herbstferien

22.12. - 05.01.2018 - Weihnachtsurlaub

(Die Praxis ist alarmgesichert!)

Das Kostenerstattungsprinzip

In der Privaten KrankenVersicherung war es schon immer so: Medizin bestimmte, was notwendig ist und welche Behandlungsalternativen bereit stehen.

Die Krankheitskosten werden dann - abhängig vom versichertem Tarif - von der Versicherung erstattet.

Seit vielen Jahren gibt es dies auch
für die Gesetzliche KrankenVersicherung.

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie auf dem von
uns für unsere Patienten bereit gestellten Portal

 

Neu im Praxisteam

Dr. (syr.) Noëlle Minas hat in Damaskus Zahnmedizin studiert, Nach der Einarbeitung als Assistenzzahnärztin ist die Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Oralchiurgie vorgesehen.