Gute Ernährung ist sooo wichtig...

Als Zahnarztpraxis führen wir zwar keine Kochkurse durch und bieten keine Diätüberwachung.

Sehr wichtig ist uns aber eine individuelle Beratung über die Ernährungszusammensetzung, die zeitliche Verteilung und die Eigenheiten bestimmter Lebensmittel.

Ganz besonders im Kleinkindalter und Kindesalter gibt es kaum bekannte Fallstricke, die auf die spätere Einstellung des heutigen Kindes zu Zähnen und Gebiss einen großen Einfluss haben. Die Auswirkungen auf die spätere wirtschaftliche Freiheit und die gesellschaftliche Akzeptanz der Kinder wird häufig unterschätzt.

Eine entspannte und sehr gute Mundhygieneerziehung ist daher überaus wichtig.

Wussten Sie zum Beispiel, dass die Kombination aus Zucker und Säure besonders schädliche Auswirkungen haben kann und dass z.B. Apfelsaftschorle wegen der natürlichen Fruchtsäuren und der Fruchtzucker bei ständiger Verfügbarkeit für das Kleinkind üble Folgen für das Gebiss haben kann?

Sie selbst sind häufig unterwegs, haben auf der Arbeitsstelle keine Möglichkeit zum Zähneputzen oder trauen sich nicht?

Wie wäre es zunächst mit dem zuckerfreien Kaugummi nach der Mahlzeit? Das wäre ein guter Anfang!

Doch wir sind sicher, dass Ihnen nach ein oder zwei Jahren in unserer Betreuung die Gesundheit Ihrer Zähne ein ganz selbstverständliches Anliegen sein wird. Dann wird es peinlich für die Arbeitskollegen und Kolleginnen, die keine Zahnbürste im Büro haben ;-)