Lasermedizin

Laser sind Geräte, die Licht einer Farbe in kohärenter Wellenlänge (gleichgeschalteter Energiepulsung) abgeben. Je nach Stärke des Lasers spricht man von Softlasern oder Hardlasern.

Unser Softlaser gehört in die Laserschutzklasse 3b. Wir setzen ihn zur Akupunktur und Wundbestrahlung ein.

Unsere Hardlaser sind ein Nd-YAG und ein Er-YAG-Laser in einem Kombinationsgerät. Wir setzen sie zur blutungs- und narbenarmen Weichteilchirurgie ein. So kann z.B. der Laser das Skalpell bei der Durchtrennung störender Lippen- und Zungenbänder insbesondere bei Kindern eingesetzt werden. Die längerwierige Arbeit mit dem Skalpell, der Nahtverschluß und die Nahtentfernung können so vermieden werden, auch das Risiko einer Nachblutung soll so herabgesetzt werden.

Außerdem nutzen wir die bakterienabtötende, desinfizierende Wirkung in der Zahnfleischbehandlung und der Wurzelbehandlung.